Seilverspannte Spannbetonbalken "Extradosed Bridges"

Bericht ueber eine neuartige Bauweise um durchlaufende Balkenbruecken aus Spannbeton, mittels einer Ueberspannung in der Art, wie sie bei Schraegseilbruecken angewendet wird, zu verstaerken, oder diese Bauweise auch bei Neubauten direkt anzuwenden. Es handelt sich dadurch um Tragwerke, bei denen die Lasten gemeinsam vom Spannbetonbalken und der mitwirkenden Ueberspannung anteilig uebernommen und abgetragen werden. An zwei Beispielen, einer Brueckenverstaerkung in Norwegen und beim Ersatz eines eingestuerzten Spannbetonueberbaus in der Republik Palau, die oestlich der Philippinen im Pazifischen Ozean liegt, wird die Vorgehensweise erlaeutert. In Japan sind bereits zahlreiche Brueckenneubauten nach dieser Weise erbaut worden.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01193358
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:09PM