Laermwirkungsforschung zu Beginn des 21. Jahrhunderts - Teil 1: Zum Status der Laermwirkungsforschung

Der Beitrag stellt Ergebnisse, gegenwaertige Tendenzen und offene Fragen der gegenwaertigen Laermwirkungsforschung dar. Im ersten Teil (Status) geht es um folgende Themen: Wandlung des Laermbegriffs; Belaestigung; Stoerungen der Kommunikation, der Erholung, von kognitiven Leistungen, Schlafstoerungen, Gesundheit und Krankheit; Laermarten-Vergleich; Auswirkungen von Belastungs-Aenderungen und die wissenschaftliche Begruendung von Grenzwerten. Im zweiten Teil, der im naechsten UVP-Report abgedruckt wird, werden neuere Entwicklungen der Laermwirkungsforschung zu folgenden Themen dargestellt: Visuelle Einfluesse auf die Belaestigung; Windkraftwerke, monetaerer Wert der Ruhe im Wohngebiet; Ausgleich von Laerm durch Ruhe, Psychologie als Instrument des Laermschutzes; Soundscapes; Quellen-Kombinationen und wirkungsbezogene Indikatoren der Laermbelastung. Zudem werden Themen aufgelistet, die nach Ansicht des Autors zukuenftig staerkere Beachtung verdienen.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 173-81
  • Serial:
    • UVP-REPORT
    • Volume: 16
    • Issue Number: 5
    • ISSN: 0933-0690

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01193241
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:07PM