14. Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress - Konzept "MobilitaetsPlus trotz HaushaltsMinus" beim BUVKO in Muenchen

Im Rahmen des 14. bundesweiten Umwelt- und Verkehrs-Kongresses, der vom 29. bis 31.05.2003 in Muenchen stattfand, wurde das Konzept "MobilitaetsPlus trotz HaushaltsMinus" vorgestellt. Es zeigt Grundlagen auf, wie die finanzielle Ebbe zu einer verkehrsoekologischen Verkehrswende fuehren kann. Das Konzept "MobilitaetsPlus trotz HaushaltsMinus", besteht unter anderem aus den Bausteinen: Weniger Ausgaben, Entlastung der Budgets der Sozialversicherungen durch die Foerderung der gesunden Bewegung, Entlastung der Haushalte durch arbeitsplatzsparende Investitionen zur Erhaltung und zum Umbau der Verkehrsnetze, Senkung der Ausgaben fuer kommunale Verkehrsfoerderung durch Verzicht auf Bevorzugung von Grossprojekten, Einsparung versteckter Auto-Subventionen etc.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 30-2
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01192821
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:58PM