Die Unfallrate von Kraftfahrern / Drivers Accident Rate

Nehodovost ridicu

Der Autor befasst sich mit der Unfallrate in der Tschechischen Republik und fuehrt die Statistik der Verkehrsunfaelle im Jahr 2002 an. In der Tschechischen Republik ist die Situation bezueglich der Unfallhaeufigkeit im Verkehr keinesfalls guenstig. Parallel zur Zunahme des Verkehrs auf den Landstrassen steigt leider auch die Unfallrate. Der Autor unterteilt die Verkehrsunfaelle in Typen und fuehrt die wichtigsten Unfallursachen an. Diese umfassen: nicht angemessene Geschwindigkeit, falsches Ueberholen, Nichtbeachtung der Vorfahrt, technischer Zustand der Strassen, Alkohol und Drogen, Zusammenstoesse mit Tieren. Der Autor fuehrt statistische Zahlen an, die Verkehrsunfaelle auf Autobahnen, Strassen I., II. und III. Ordnung, Feld- und Waldwegen betreffen. ABSTRACT IN ENGLISH: The author deals with the accident rate in the Czech Rupublic and shows the accident statistics. Concerning the accident rate, the situation in the Czech Republic is not very optimistic. Unfortunately, along with the road traffic increase, the accident rate increases as well. The author divides the accidents according to their types and shows the main reasons why the accidents happen. The main causes of the accidents include speeding, improper overtaking, failure to give right of way, technical conditions of roads, alcohol and drugs, collisions with wild animals. The author also shows statistics concerning the accidents on motorways, I., II. and III. class roads, rural and forest roads.

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01192355
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Transport Research Centre (CDV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:49PM