Optimierung der Beschlagentfernung mit Laser-Doppler-Anemometrie

Der Beitrag beschreibt eine laserbasierte Technologie, mit der die Optimierung von Luftgeschwindigkeiten und Stroemungsprofilen an Fahrzeugscheiben erleichtert wird. Das Geschwindigkeitsprofil der Luftstroemung an der Glasflaeche kann nach Aufzeichnen eines Rasters auf die Windschutzscheibe durch den Einsatz einer Laser-Doppler-Anemometer-Sonde bestimmt werden. Diese Ergebnisse ermoeglichen eine direkte Bewertung des Leistungsvermoegens eines Kraftfahrzeugs in Bezug auf Eis- und Beschlagentfernung. Die wichtigsten Vorzuege der Laser-Doppler-Anemometer (LDA) liegen in der kurzen Datenerfassung, einer hohen Reproduzierbarkeit der Messergebnisse sowie der Moeglichkeit einer direkten Korrelation mit Egebnissen der CFD-Simulation. Die LDA-Technik kann sowohl bei Versuchstraegern als auch bei kompletten Fahrzeugen eingesetzt werden. Das ebenfalls entwickelte Lasersystem der Schutzklasse 2 ermoeglicht eine sichere Durchfuehrung von Messungen auch ausserhalb von speziellen Laserlabors, wodurch sich der Einsatzbereich deutlich verbreitert. (A)

  • Authors:
    • SWALES, C
    • CROMPTON, M
    • MATTHES, M
  • Publication Date: 2003

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01192309
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 3:03PM