Evaluation verkehrspolitischer Konzepte und Massnahmen

Verkehrspolitische Konzepte und Massnahmen bilden die Grundlage des konkreten verkehrsplanerischen Handelns und erfordern auf Grund ihrer Komplexitaet und der mit der Umsetzung verbundenen Auswirkungen (oekonomisch, verkehrlich, oekologisch, sozial et cetera) differenzierte Wirkungsanalysen. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes werden daher: - der derzeitige Stand der Wissenschaft in der verkehrsbezogenen wie auch der allgemeinen Evaluationsforschung analysiert, - Vorgaben, Standards und Hinweise fuer verkehrsbezogene Evaluationen herausgearbeitet, - Verhaltenseffekte und die sie bewirkenden sozialen und psychologischen Mechanismen dargestellt, - empirisch belastbare Kenntnisse ueber die Wirkungen verkehrspolitischer und verkehrsplanerischer Konzepte/Massnahmen zusammengestellt, bewertet und auf Aussagendefizite untersucht, - Erfahrungen und Erkenntnisse von Evaluationen aus der Planungspraxis aufbereitet und bewertet, - Leitlinien fuer die planungspraktische Evaluation entwickelt und getestet.