Auswertung der elektronischen Unfalldaten - Defizite beim Bremsverhalten junger Fahrer

Im Verlaufe des Projekts wurden von den eingebauten Fahrdatenspeichern (FDS) insgesamt 397 Ereignisse automatisch aufgezeichnet, von denen nach vorgegebenem Algorithmus 94 Unfallereignisse lokalisiert wurden. Zu allen diesen Unfaellen standen gesicherte Informationen zu Ausgangsgeschwindigkeit, Kollisionsgeschwindigkeit, dem Zustand von Licht, Bremslicht und Blinker, Stossrichtung und Beschleunigungsverhalten zur Verfuegung. Die isolierten Unfallereignisse wurden neben den allgemeinen Daten zu Unfalldatum und -uhrzeit anschliessend nach zusaetzlichen ausgesuchten Merkmalen mit Hilfe weiterer Algorithmen untersucht. Schwerpunkt bildete hierbei die Kollisionsanalyse mit automatischer Berechnung der wirksamen Stossrichtung und die Untersuchung des Bremsverhaltens. Die Auswertung der Daten zeigte, dass junge Fahrer deutliche Defizite beim Bremsverhalten haben. Bemerkenswerte Ergebnisse lieferte ein Vergleich zu 363 Unfallereignissen mit Privat- und Firmenfahrzeugen: Die auffaellig langen Bremsschwellzeiten bei der "Junge-Fahrer-Gruppe" deuten auf ein insgesamt zu zoegerliches Bremsverhalten hin. An einem Beispiel wird verdeutlicht, dass bei optimaler Bremsung mit einer Schwellzeit von 0,2 Sekunden das Unfallgeschehen bei sonst gleicher Reaktion vermeidbar gewesen waere. Auch bei der Auswertung der aufgezeichneten maximalen Verzoegerung und einer Differenzierung nach Fahrbahnverhaeltnissen zeigen sich wiederum deutliche Defizite, sowohl bei trockener als auch bei nasser Fahrbahn liegt die maximale Verzoegerung unter dem Optimum. Insgesamt waren die Schwaechen im Bremsverhalten der Projektteilnehmer signifikant und teilweise auch unfallkausal. Siehe auch ITRD-Nummer D351363.

  • Authors:
    • KAST, A
  • Publication Date: 2002-12

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01191338
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:29PM