Europaeisches Verkehrssicherheitsprojekt Unfallpraevention durch moderne Fahrzeugsicherheitstechnologie - Fahrdatenspeicher FDS und junge Fahrer. Teil A: Die Blackbox. Erfahrungen mit Technik und Akzeptanz des Fahrdatenspeichers FDS

Der Fahrdatenspeicher (FDS) ist eine Technologie zur Erhoehung der Verkehrssicherheit und zur Unfallverhuetung. Um eine Akzeptanz des FDS bei breiten Bevoelkerungsschichten zu erzielen, muessen die Einstellungen der Buerger das Ziel geeigneter Strategien sein, um ein Sicherheitsbeduerfnis zu erzeugen, fuer das die Technik als Problemloeser mehr als bisher Befriedigung schafft. Es muss die Bereitschaft entstehen, eine Blackbox aus Ueberzeugung und freiwillig ins eigene Fahrzeug einzubauen. Mit der Technik des FDS sind mindestens zwei Nutzeffekte zu erzielen: Die Beweismittelsicherung nach einem Unfall und eine hoehere Selbstdisziplin bezueglich der geltenden Verkehrsregeln und des individuellen Fahrverhaltens im Sinne einer Unfallvermeidung. Der Einbau des FDS ist eine geeignete Massnahme zur positiven Beeinflussung der Problemgruppen im Verkehr, insbesondere der jungen Fahrer. Der vorliegende Teil A der Projekt- und Forschungsergebnisse beinhaltet folgende Abhandlungen: Der Fahrdatenspeicher als Technologie-Impuls fuer mehr Verkehrssicherheit - Die Projektstrategie; Stichprobengewinnung und Teilnehmerrekrutierung mit dem Kraftfahrtbundesamt; Technik und Funktionsweise des Fahrdatenspeichers FDS; Aggressives Verhalten im Strassenverkehr - Empirische Befunde im Projekt; FDS und junge Fahrer - Akzeptanzanalyse. Titel in Englisch: European road safety project accident prevention by modern vehicle-safety-technology - driving-data-recorder and young drivers. Part A: The Blackbox. Siehe auch Teil B/C des Projektes, ITRD-Nummer D351263, sowie die Einzelaufnahmen der Teile A und B/C, ITRD-Nummern D351364 bis D351376.

  • Corporate Authors:

    IVU INSTITUT FUER VERKEHR UND UMWELT DER LANDESVERKEHRSWACHT BADEN-WUERTTEMBERG E.V., PROJEKTBUERO

    INDUSTRIESTR. 3 / IM PAVILLON
    STUTTGART,   DEUTSCHLAND BR  D-70565
  • Publication Date: 2001-12

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 19S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01191325
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:29PM