"Ignoranz von Sicherheitshinweisen durch den Autofahrer"

Der Beitrag befasst sich mit dem Verhalten von Fahrzeugfuehrern beim Aufleuchten von Kontrollleuchten im Fahrzeug. Es wird beschrieben, wie mittels Befragung von Fahrzeugfuehrern versucht wird, ein ignorantes Handeln gegenueber den Herstellervorgaben zu untersuchen und moegliche Ursachen dafuer zu ergruenden. Nach einer Beschreibung der Vorgehensweise werden die Ergebnisse diskutiert und anschliessend der zukuenftige Handlungsbedarf abgeleitet. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass ein Teil der Fahrzeugfuehrer ein von den Herstellervorgaben abweichendes Verhalten bezueglich der Kontrollleuchten aufweisen und dadurch sich und ihre Umwelt gefaehrden. Dabei spielen Unkenntnis und Unsicherheit hinsichtlich der Bedeutung der Anzeigen eine grosse Rolle, sodass Verbesserungen ueber Standardisierung und Verstaendlichkeit der Anzeigen in Verbindung mit den Bedienungsanweisungen zu erreichen sind. Dies scheint aber nicht den gesamten Anteil der nicht sachgerecht handelnden Fahrzeugfuehrer zu erklaeren, hierzu besteht weiterer Klaerungsbedarf. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01191301
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:29PM