Die Verwertung digitaler Lichtbilder im Verkehrsunfallprozess

Der Verfasser geht von der allgemeinen rechtlichen Bedeutung der Lichtbilddokumentation im zivilrechtlichen Schadenersatzprozess aus und behandelt die technischen Grundlagen der konventionellen und der digitalen Lichtbildtechnik, des Datenumfangs- und des Kompressionsverfahrens. Des Weiteren wird die Bedeutung der Verwendung digitaler Lichtbilder im Schadensgutachten eroertert und auf Fehlerquellen hingewiesen. Ausserdem wird die Verwendung digitaler Lichtbilder im Sachverstaendigengutachten und im Zivilprozess eroertert.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01191265
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:28PM