Oekologische Auswirkungen des Einkaufsverkehrs. Untersuchung von Luftschadstoffausstoss, Laerm und Flaecheninanspruchnahme durch den Einkaufsverkehr an ausgesuchten Verkehrsstroemen in Halle (Saale)

Grosse Einkaufszentren entstehen immer mehr an den Raendern der Agglomerationen. Beguenstigt wird dies auch durch die Verfuegbarkeit von motorisierten Individualverkehrsmitteln. Typisch dafuer ist vor allem die Entwickung in den Neuen Bundeslaendern. Die Einzelhandelsentwicklung veraendert auch die Rahmenbedingungen fuer den Lieferverkehr. Am Beispiel der Stadt Halle an der Saale werden Veraenderungen der oekologischen Auswirkungen des Einzelhandelsverkehrs aufgrund unterschiedlicher Standortentscheidungen exemplarisch quantifiziert. Ausgehend von zwei repraesentativen Wohngebieten in der Stadt werden die oekologischen Wirkungen der Einkaufsverkehre zu einem integrierten Einkaufsgebiet (Innenstadt) und eines nicht-integrierten Einkaufsgebietes (Halle-Peissen) hinsichtlich Luftschadstoffemissionen, Laermemission und Flaecheninanspruchnahme miteinander vergleichen.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 141-72
  • Monograph Title: Verkehrsplanungsseminar 2000 und 2001. Beitraege aus Verkehrsplanungstheorie und -praxis
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01191096
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:25PM