Die Aufgaben moderner Fahrschulausbildung / The requirements of modern driving school training

Der Vortrag geht auf die gewachsenen Anforderungen an eine moderne Fahrschulausbildung ein, die weit mehr als die Vermittlung von Regelkenntnis und Fahrzeugbeherrschung umfassen. Behandelt werden die Einbindung der Fahrschulausbildung in das Fahrerlaubnissystem, die Entwicklungserfordernisse fuer den Fahrlehrerberuf und notwendige Ergaenzungen der bisherigen Fahrausbildung. So soll das Berufsbild des Fahrlehrers zukuenftig weniger an technischen und juristischen Fragestellungen als vielmehr an paedagogischen und verhaltensorientierten Inhalten ausgerichtet sein. Fuer die Fahrausbildung wird eine zweite Phase vorgeschlagen, mit der die problematische Zeit der Erfahrungsbildung von Fahranfaengern begleitet werden soll. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The paper discusses the growing requirements of modern driving school training which encompasses far more than imparting knowledge of rules and mastering the vehicle. It deals with the incorporation of driving school training into the driving licensing system, requirements regarding the development of the job of driving instructor and necessary additions to the present driver training system. It is intended that the job description of driving instructors should in future be geared less towards technical and legal issues than towards pedagogical and behaviourally-orientated matters. A second phase is proposed for driver training; it is intended that this should accompany the problematic period when novice drivers are forming experiences. (A) Beitrag zum Arbeitskreis 2 "Massnahmen vor dem Fahrerlaubniserwerb" der Zweiten Internationalen Konferenz "Junge Fahrer und Fahrerinnen". Siehe auch Gesamtaufnahme der Konferenz, ITRD-Nummer D351051.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01190756
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:18PM