Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen an Strassen: Stand und Entwicklung der EWS: Zusammenstellung von Fachbeitraegen, die im Zeitraum von 1997 bis 2002 in den FGSV-Zeitschriften "Strasse und Autobahn" und "Strassenverkehrstechnik" veroeffentlicht wurden

Von den 1970 erstmals erschienenen "Richtlinien fuer wirtschaftliche Vergleichsrechnungen im Strassenwesen" (RWS) ueber die 1986 nachfolgenden "Richtlinien fuer die Anlage von Strassen, Teil: Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen" (RAS-W) bis zu den 1997 veroeffentlichten "Empfehlungen fuer Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen an Strassen" (EWS) hat sich an der Zielsetzung, Verfahren zur Bewertung der Ausbauwuerdigkeit und Dringlichkeit von Strassen festzulegen, nichts geaendert. Wohl aber sind die in die Betrachtung einbezogenen Komponenten vielfaeltiger und die verwendeten Modelle und Verfahren verfeinert worden und, das zeigen 5 der 8 Beitraege der Zusammenstellung, diese werden laufend weiterentwickelt. Dabei geht es um die "Anpassung" der Berechungsvorschriften fuer Geschwindigkeiten und Emissionen an inneroertliche Verhaeltnisse, die "Angleichung" der EWS und der Standardisierten Bewertung fuer den Oeffentlichen Verkehr, die Beurteilung der Verkehrssicherheit inklusive der Aktualisierung des Preisstandes der Unfallkostensaetze sowie die Einbeziehung der EWS bei der Massnahmenbewertung in der Strassenerhaltung oder bei dem Bewertungsverfahren fuer den Ausbauplan der Staatsstrassen in Bayern; die anderen 3 Beitraege dienen vor allem der Erlaeuterung und Kommentierung der EWS.

  • Corporate Authors:

    FORSCHUNGSGESELLSCHAFT FUER STRASSEN- UND VERKEHRSWESEN E. V.

    KONRAD-ADENAUER-STR. 13
    KOELN,   DEUTSCHLAND BR  D-50996
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 73S
  • Serial:
    • Issue Number: 132/2

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01190618
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:16PM