Erarbeitung einer ZTV-Abdichtung von Strassentunneln mit Kunststoffdichtungsbahnen einschliesslich der Erarbeitung von Technischen Lieferbedingungen und Technischen Pruefvorschriften

Fuer den Betrieb, die Sicherheit, die Funktionsfaehigkeit und die Erhaltung der Bauwerke sind Abdichtungen im Tunnelbau von besonderer Bedeutung. Das erhoehte Anforderungsprofil an Bauwerk und Baugrund zusammen mit einem gestiegenen Umweltbewusstsein sowie erhoehten Qualitaetsanforderungen haben dazu gefuehrt, dass sich aus bekannten Werkstoffen durch Zusaetze neue Werkstoffgruppen und Stoffsysteme entwickelt haben. Darueber hinaus sind die Anforderungen an das Personal und die Qualitaetssicherungssysteme staendig gewachsen. Da die bestehenden Regelwerke nur noch bedingt uebertragbare Hinweise und Anforderungswerte fuer den heutigen Strassentunnelbau liefern, gilt es eine ZTV-Abdichtung von Strassentunneln mit Kunststoffdichtungsbahnen in Anlehnung an nationale und europaeische Regelwerke zu erarbeiten, die den aktuellen Stand der Technik wiedergibt. Zusaetzlich sind Technische Lieferbedingungen und Pruefvorschriften fuer dieses Regelwerk aufzustellen.