Staedtische Verkehrsplanung: Konzepte, Verfahren, Massnahmen

Die Veroeffentlichung ist als Lehrbuch gedacht und richtet sich sowohl an Studierende des Bauingenieurwesens als auch an andere Disziplinen sowie Praktiker, die mit der Verkehrsplanung befasst sind. Sie beschaeftigt sich mit der Struktur und heutigen Vorgehensweise bei der staedtischen und regionalen Verkehrsplanung. Ausgehend von der Definition wesentlicher Grundbegriffe werden in knapper und uebersichtlicher Form verkehrsplanerische Konzepte, die Verfahrensschritte bei der Verkehrsplanung, die Ermittlung und Beeinflussung der Verkehrsnachfrage des privaten, Wirtschafts- und ruhenden Verkehrs sowie der Entwurf des Verkehrsangebotes fuer Strassennetze, Oeffentliche Personen-Nah-Verkehrs-Netze und -Fahrplaene, Parkraumbewirtschaftung und P+R-Anlagen dargestellt. Den Abschluss bilden Hinweise zu Steuerungsmoeglichkeiten des Verkehrsablaufs, die nach Auffassung des Autors bereits bei der Konzeption der Angebotsplanung beruecksichtigt werden sollten.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    B. G. TEUBNER GMBH

    ABRAHAM-LINCOLN-STR. 46
    WIESBADEN,   DEUTSCHLAND BR  D-65185
  • Authors:
    • Kirchhoff, P
  • Publication Date: 2002

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: XII+208S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01190417
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 3-519-00351-1
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 2:12PM