Angebotsplanung der SBB zwischen Markt und Moeglichkeiten

Ueber die Zukunft eines Bahnunternehmens entscheidet der Mobilitaetsmarkt. Hier begegnet das Unternehmen anderen Anbietern und den Regulatoren. Die optimale Abstimmung von Angebot, Infrastruktur, Rollmaterial und Produktion bei den Bahnen ist zur Maximierung von Wirtschaftlichkeit und Qualitaet ebenso entscheidend wie ein oekonomisch korrekter Ordnungsrahmen und der freie Netzzugang. Dies wird anhand des Planungsprozesses im Personenverkehr der Schweizerischen Bundesbahnen gezeigt. Der Autor kommt dabei zur These, dass eine weitgehende, im Extremfall sogar institutionelle Trennung von Verkehrsbereich und Infrastruktur die Qualitaet des Optimierungsprozesses in der Angebotsplanung verschlechtert. Titel in Englisch: Future plans for rail services within the limits of market demand / available resources.

  • Authors:
    • WEIDMANN, U
  • Publication Date: 2001

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 460-3
  • Monograph Title: Trimodalitaet schafft Wachstum. Entwicklungsperspektiven der Binnenhaefen
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01189788
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 1:42PM