Mechatronik - Mit ganzheitlichem Ansatz zu erhoehter Funktionalitaet und Kundennutzen

Mechatronik ist mehr als eine Wortschoepfung aus Mechanik und Elektronik. Ziel der Mechatronik ist die gemeinsame Optimierung von Mechanik, Elektronik-Hardware und Software zur Darstellung von mehr Funktionalitaet bei niedrigeren Kosten, geringerem Gewicht und Bauraum sowie besserer Qualitaet. Mechatronik-Methodik entsteht nicht von alleine. Es bedarf einer gezielten Einfuehrung von der Ingenieursausbildung ueber die Organisation entsprechender Unternehmensprozesse bis hin zur Unterstuetzung mittels durchgaengiger Tools. Anhand konkreter Beispiele im Fahrzeug werden die sehr unterschiedlichen Anwendungsgebiete der Mechatronik aufgezeigt. Dabei wird auf die eingesetzten Methoden und die erzielten Vorteile eingegangen. Titel in Englisch: Mechatronics: A systematic way of thinking and working.

  • Authors:
    • EPPINGER, A
    • DIETERLE, W
    • BUERGER, K G
  • Publication Date: 2001

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01189727
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 1:41PM