Verkehr und Telekommunikation: Erste empirische Ansaetze und Erkenntnisse

Im Mittelpunkt des Beitrages steht eine empirische Studie zum Verkehrs- und Kommunikationsverhalten, die aus der mikroskopischen Erfassung der taeglichen Beziehungen zwischen Wegen und Kontakten versucht, einen tieferen Einblick in die Nutzungsgepflogenheiten hinsichtlich verschiedener Verkehrs- und Kontaktmedien sowie ueber deren Wechselbeziehungen zu gewinnen. Deutlich werden die hohen konzeptionellen und methodischen Anforderungen an eine Messung von Beziehungen zwischen physischem und virtuellem Verkehr. Ein Vergleich von Einzelstudien in der Bundesrepublik und Korea wirft ein Licht auf nationale Unterschiede. Vor dem Hintergrund steigender Arbeitsteilung und weiterer Ausdifferenzierung und Spezialisierung im Privatleben lassen die Ergebnisse einen weiteren Anstieg sowohl im Bereich der Telekommunikation als auch im Verkehr erwarten.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 225-254
  • Monograph Title: Neue Medien, Raum und Verkehr: Wissenschaftliche Analysen und praktische Erfahrungen
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01189316
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 3-8100-2931-9
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 7 2010 1:32PM