Handbuch Oeffentlicher Verkehr. Schwerpunkt Oesterreich

Ziel des Handbuchs ist es, das vorhandene Wissen ueber den Oeffentlichen Verkehr (OEV) in Oesterreich zusammenzustellen. Es wurde von Praktikern und Wissenschaftlern gemeinsam verfasst und richtet sich vorrangig an Entscheidungstraeger, Planer, Verkehrsunternehmen, Fachverbaende, Institutionen und Studierende. Das Handbuch praesentiert aktuelle Tabellen und Statistiken mit starkem Oesterreichbezug und gibt Auskunft, unter welchen Rahmenbedingungen das System Oeffentlicher Verkehr sich in Zukunft entwickeln wird. Inhalt: 1. Wozu Oeffentlicher (Personen-)Verkehr?; 2. Verkehrspolitik und OEV; 3. Mengengeruest und Bestandsaufnahme; 4. Verkehrsplanerische Grundlagen; 5. Bedienungsstandards; 6. Qualitaetsmanagement (von Betreiberseite); 7. Umweltmanagement; 8. Sicherheit im OEV; 9. Rechtliche Grundlagen und deren Defizite; 10. Privatbahnen; 11. Laendlicher - Staedtischer OEV; 12. Verkehrsverbuende; 13. Tarifsysteme im OEV; 14. Finanzierung; 15. Zukunftstrends; 16. Visionen. (KfV/K)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    BOHMANN DRUCK UND VERLAG GESELLSCHAFT M.B.H. UND CO. KG

    LEBERSTR. 122
    WIEN,   OESTERREICH  A-1110

    Oesterreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, Arbeitskreis Oeffentlicher Verkehr

    ,    
  • Publication Date: 2009

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 302S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01148705
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • ISBN: 978-3-901983-91-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jan 25 2010 8:34AM