Energieeinsparung durch Elektronik im Fahrzeug. 3. VDI-Tagung, Baden-Baden, 15. und 16. Oktober 2008. Baden-Baden Spezial 2008

Bei der "Baden-Baden Spezial 2008" stehen Elektronik-Konzepte zur Kraftstoffeinsparung im Vordergrund. Unter Nutzung bereits eingefuehrter Architekturen sind es vor allem mittel- bis kurzfristig realisierbare Loesungen, die einen hohen Stellenwert besitzen, da gesetzliche Bestimmungen keinen Aufschub zulassen. Dennoch ziehen die Einfuehrung von zum Beispiel Start-Stopp-Systemen oder der Bremsenergie-Rueckgewinnung signifikante Aenderungen im Bordnetz nach sich. Energiemanagement, Energietransport und -speicherung und deren Rueckwirkungen auf andere Aggregate fuehren zu weitreichenden Konsequenzen. Nebenaggregate wie Klimaregelung, Lenkung oder Kuehlwasserpumpe lassen innovative Konzeptaenderungen in Richtung CO2-Reduzierung zu und stellen gleichzeitig einen hohen Kundennutzen dar. In Summe gesehen, fuehren viele kleine Einsparungsschritte, intelligent verknuepft, zu beachtlichen Ergebnissen. Siehe auch Einzelaufnahmen der Beitraege, ITRD-Nummern D364542 bis D364555.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 274S
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 2033
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01148608
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 978-3-18-092033-7
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jan 25 2010 8:22AM