Vergleichende Griffigkeitsmessungen mit dem Seitenkraftmessverfahren (SKM) und dem Surface Friction Tester (SFT)

Comparative study of grip measurements with SKM and SFT

Neben vergleichsweise schnellen, lokalen In-situ-Messungen mit dem SRT-Pendelgerät und dem Ausflussmesser nach Moore zur Ermittlung der Griffigkeit hat sich im Straßenbau das Seitenkraftmessverfahren (SKM) durchgesetzt. Das Messverfahren und Anforderungen an das Messsystem sind in den Technischen Prüfvorschriften (Technische Prüfvorschriften für Griffigkeitsmessungen im Straßenbau, Teil: Seitenkraftmessverfahren (SKM) (TP Griff-StB (SKM))) geregelt. Es gibt bauvertragliche Anforderungen sowie eine Bewertung im Rahmen der Zustandserfassung und -bewertung für die mit dem SKM ermittelten Seitenkraftbeiwerte Mikro-SKM. Für Flugbetriebsflächen gelten die Regelwerke der ICAO oder der EASA, in denen das Seitenkraftmessverfahren keine Bedeutung hat. In den entsprechenden Regelwerken gibt es Anforderungen an die Griffigkeit, unter anderem für das auf Flugbetriebsflächen gängige Messsystem, den Surface Friction Tester (SFT). Im Rahmen einer groß angelegten Studie der Bundeswehr zum Griffigkeits- und Entwässerungsverhalten von Start- und Landebahnen im Hinblick auf die Gewährleistung sicherer Landeverhältnisse insbesondere für den Jetbetrieb wurden unter anderem vergleichende Griffigkeitsmessungen mit dem Seitenkraftmessverfahren und dem Surface Friction Tester auf insgesamt 22 unterschiedlichen Belägen, auf Flugbetriebsflächen sowie Straßen, durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Vergleichsmessungen und die weiterhin rechnerisch ermittelten Zusammenhänge (Korrelationsgleichungen) zwischen Mikro-SKM- und Mikro-SFT-Werten sind Gegenstand des Fachbeitrags. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: Besides the comparatively quick in situ-measurement with the skid resistance tester and outflow meter, SKM is a general method for grip measurement at road construction. The test method and requirements on the measuring system are regulated in the technical specifications (TP Griff-StB (SKM)). There are requirements on the SKM-value in the construction contract and an assessment of SKM-value in the context of ZEB. The specifications for aviation surfaces are published by ICAO respectively EASA. In there specifications the SKM method doesn't have any significance. Instead, there are requirements on grip values measured with SFT included. In a study on the Bundeswehr by grip and drainage behaviour in the context of safety landings for jets, measurements with SKM and SFT were performed in total on 22 different pavements on aviation surfaces and roads. The results of the comparative grip measurements and the mathematical correlation (correlation equations) between SKM- and SFT-values are presented in this technical paper.

  • Availability:
  • Authors:
    • Hase, A
    • HASE, M
    • van Deel, H-G
  • Publication Date: 2020

Language

  • German
  • English

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 325-31
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01781499
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 22 2020 10:15AM