Praktische Umsetzung eines Mobilitätsmanagements im Tourismus

Der Beitrag überträgt das Konzept des Mobilitätsmanagements auf den Tourismus. Der Begriff des Mobilitätsmanagements wird bestimmt und die spezifischen Herausforderungen des Tourismus werden herausgearbeitet. Lösungsansätze für eine nachhaltige Bewältigung des tourismusbedingten Verkehrs können an der Verlagerung, der verträglichen Abwicklung und Vermeidung ansetzen. Für die Entwicklung und Umsetzung eines touristischen Mobilitätsmanagements sind die Einbeziehung vielfältiger Kooperationspartner eine verkehrsträgerübergreifende Perspektive und die Betrachtung der gesamten Reisekette unter Einbeziehung der Verkehrsentstehung im Quellgebiet wesentliche Voraussetzungen. Auf Basis der im Beitrag erarbeiteten Grundlagen wird ein möglicher Ablauf für die Umsetzung eines touristischen Mobilitätsmanagements skizziert. (A)

  • Authors:
    • Groß, S
  • Publication Date: 2019

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01779031
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 19 2020 6:27AM