Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Landschaftsbauarbeiten im Straßenbau: ZTV La-StB 18

Die "Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Landschaftsbauarbeiten im Straßenbau" (ZTV La-StB) behandeln Landschaftsbauarbeiten im Zusammenhang mit dem Neubau, dem Um- und Ausbau und der Unterhaltung von Straßen und Wegen sowie deren Nebenanlagen und bei Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen. Bei Landschaftsbauarbeiten an anderen Anlagen können diese Vertragsbedingungen und Richtlinien ebenfalls angewendet werden. Sie sind darauf abgestellt, dass die VOB, Teil C, insbesondere die ATV DIN 18299 "Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art" und ATV DIN 18320 "Landschaftsbauarbeiten" Bestandteil des Bauvertrags sind. Neben diesen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Landschaftsbauarbeiten im Straßenbau werden Richtlinien gegeben für die Leistungsbeschreibung, Kontrolle und Dokumentation der Bauleistungen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat die ZTV La-StB als Ausgabe 2018 neu herausgegeben, diese ersetzt die gleichnamige Ausgabe von 2005; die Überarbeitung erfolgte durch den Bund/Länder-Arbeitskreis "ZTV La-StB" unter Beteiligung des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Edition: Ausgabe 2018
  • Features: Appendices; Tables;
  • Pagination: 40p
  • Serial:
    • Issue Number: FGSV 224

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01776633
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-86446-261-0
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 5 2020 5:19AM