Mobilitätsplan Mönchengladbach – von der "grauen Maus" zur zukunftsfähigen Stadt

Mobility plan Moenchengladbach – From the "gray mouse" to the sustainable city

Mit Beschluss des Rats der Stadt Mönchengladbach vom 16. Juni 2016 wurde der Auftrag an die Stadtverwaltung erteilt, die Stadtentwicklungsstrategie "mg+ Wachsende Stadt" intensiv voranzutreiben. Die Stadt Mönchengladbach stellt sich damit aktuellen und zukünftigen Tendenzen und Herausforderungen. Ziel ist ein qualitatives Wachstum. Bei der Stadtentwicklungsstrategie "mg+ Wachsende Stadt" steht deshalb die Gesamtstadt und nicht nur einzelne Räume, wie beispielsweise die innerstädtischen Bereiche von Mönchengladbach und Rheydt, im Fokus. Um diese Herausforderung zu bewältigen und für neue Herausforderungen gewappnet zu sein, bedarf es einer robusten, anpassungsfähigen Planung – auch im Mobilitätsbereich. Die mit dem Mobilitätsplan erarbeiteten Leitlinien weisen den Weg in die Zukunft. Die hier definierten Ziele spannen gleichzeitig den Bogen über alle Teilpläne. Mit dem Mobilitätsplan liegt für die Stadt Mönchengladbach erstmalig ein Gesamtplan vor, der einerseits die bestehenden Strukturen berücksichtigt und andererseits absehbare zukünftige Entwicklungen aufnimmt und dabei die verschiedenen Nutzungsanforderungen abgestimmt miteinander verbindet. Um die Prozesshaftigkeit zu wahren, soll der Plan regelmäßig überprüft werden. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: By resolution of the City Council of Moenchengladbach on June 16, 2016 the city council government was assigned to intensively foster the urban development strategy "mg+ Wachsende Stadt". The city of Moenchengladbach faces up to current and future trends and challenges. The goal is qualitative growth. The city development strategy "mg+ Wachsende Stadt" therefore focuses on the city as a whole and not just on individual areas such as the inner-city areas of Moenchengladbach and Rheydt. Meeting this difficult task and being prepared for new challenges requires tough, adaptable planning – also in the mobility sector. The guidelines developed with the mobility plan show the way to the future. Furthermore, the goals defined are involved in all detail plans. With the mobility plan, the city of Moenchengladbach has for the first time an overall plan that, on the one hand, takes account of the existing structures and, on the other hand, includes predictable future developments, thereby coordinating the various usage requirements. In order to maintain the process, the plan should be reviewed regularly.

  • Availability:
  • Authors:
    • Clages, J
    • Bleser, S
    • RICHARD, J
  • Publication Date: 2019

Language

  • German
  • English

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; Tables;
  • Pagination: pp 699-707
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01774580
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 27 2020 7:53AM