Splittreiche Asphaltbetone − Neue Bauweise oder Sonderanwendung?

Die splittreichen Asphaltbetone AC D SP haben sich seit über 10 Jahren in den Befestigungen der Containerflächen im Hamburger Hafen, bei der Ausführung von Kreisverkehrsflächen, Erneuerung von großen Kreuzungsbereichen wie zum Beispiel in Erlangen sowie auf Parkplatzbefestigungen bewährt. Durch die Erhöhung der inneren Reibung ergibt sich bei den Asphaltdeckschichten aus AC D SP eine größere Schub- und Torsionsfestigkeit. Der AC D SP vereint die positiven Eigenschaften des Splittmastixasphalts und des Asphaltbetons und ist eine Asphaltdeckschicht, die in Verkehrsflächen mit besonderen Beanspruchungen Anwendung findet: Kreisverkehrsflächen, Kreuzungsbereiche, Rampen, Anschlussstellen, Busverkehrsflächen, Industrie- und Logistikflächen, Hafen- und Containerflächen, Rastanlagen und Parkplätze. Der splittreiche Asphaltbeton ist eine neue Bauweise für eine Anwendung für Flächenbefestigungen mit besonderen Beanspruchungen. (A)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01747111
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Sep 4 2019 9:22AM