Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum in Weimar und Wuppertal 2019

Am 18. und 19. März sowie am 25. und 26. März 2019 fand an den Universitäten Weimar und Wuppertal das Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum statt. Am Symposium nahmen insgesamt 380 Fachleute teil. Auf der jährlich stattfindenden Tagung werden primär neue Erkenntnisse zur Sicherheitswirkung von Infrastrukturmaßnahmen vorgestellt und diskutiert. Der zweite Tag des Auditorenforums dient darüber hinaus dem Austausch von Erfahrungen der Sicherheitsauditoren. Die Inhalte der einzelnen Beiträge werden zusammenfassend dargestellt. Die Professoren Uwe Plank-Wiedenbeck und Jürgen Gerlach eröffneten und moderierten die Veranstaltungen, die zum 16. Mal mittlerweile an den beiden Universitätsstandorten durchgeführt und seit 10 Jahren von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) mitveranstaltet werden. Die beiden Universitäten sind Ausbildungsstätten von Sicherheitsauditoren und haben seit 2002 circa 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in mehreren Schulungen nach abgestimmten Curricula, die im Merkblatt für die Ausbildung und Zertifizierung von Sicherheitsauditoren von Straßen festgelegt sind, zertifiziert. Die Sicherheitsauditoren-Liste der Bundesanstalt für Straßenwesen weist momentan etwa 300 aktive Auditoren aus – hinzu kommen zahlreiche Auditoren in den Straßenbauverwaltungen. Das Sicherheitsaudit ist im deutschen Planungsprozess fest verankert. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures;
  • Pagination: pp 359-64
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01730884
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 30 2019 8:04AM