Autonome Kleinstfahrzeuge integrieren. Kooperatives Steuerverfahren zur Integration kleiner mobiler Roboter in den verkehrssicheren und qualitätsoptimierten Verkehrsablauf und Implementierung einer Laborumgebung

Mobile autonome Kleinstfahrzeuge und Roboter werden zukünftig den Straßen- und Verkehrsraum nutzen und diesem mit anderen Verkehrsteilnehmern teilen. Am Beispiel eines Lieferroboters wird beschrieben, wie kleine mobile Roboter mit Hilfe von kooperativen Steuerverfahren sicher und qualitätsoptimiert in den Verkehrsablauf integriert werden können. Das LSA-Labor des Deutschen Instituts für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat einen Feldversuch durchgeführt, bei dem ein autonomer Lieferroboter in einem Industriegebiet eine Straße an einer Ampel überqueren muss. Im Ergebnis konnte die Kommunikation zwischen Roboter und Steuergerät sowie die Berücksichtigung des Roboters im kooperativen Steuerverfahren unter Laborbedingungen erfolgreich getestet werden.

  • Availability:
  • Authors:
    • Wille, C
    • Ruppe, S
    • Wesemeyer, D
    • Neuner, H
  • Publication Date: 2019-5

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 42-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01721991
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 14 2019 6:56AM