Initiative Massiver Leichtbau. Phase III: Werkstofflicher Leichtbau für Hybrid-Pkw und schweren Lkw

Massiver Leichtbau zeigt sich als kostengünstiger und großserienfähiger Ansatz, um deutliche Leichtbaufortschritte in automobilen Anwendungen zu erreichen. In ihrem dritten Projekt zeigt die Initiative Massiver Leichtbau mit internationaler Partnerstruktur, welche Leichtbaupotenziale in einem Split-Axle-Hybrid-Pkw und in den Subsystemen eines schweren Lkw liegen. Zu den Ergebnissen am Beispiel Antriebswelle, Stoßdämpfer, Radträger und Pleuel zählen Gewichtseinsparungen um 23 bis 35 %. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Wurm, T
    • Busse, A
    • Raedt, H-W
  • Publication Date: 2019-3

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01713791
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 22 2019 7:40AM