Kabinenkonditionierung für Elektrofahrzeuge

In der Elektromobilität entsteht oft ein Zielkonflikt zwischen thermischem Komfort und Reichweite. Mit einem innovativen Thermomanagement-Konzept will AVL qpunkt dem entgegenwirken. Dabei eröffnen eine Kombination aus Flächenheizelementen und alternativen Kältemitteln in Wärmepumpen eine energieeffiziente und damit reichweitenfreundliche Kabinenkonditionierung. Das vorgestellte Konzept vereint verschiedene Techniken wie die Infrarotheizung und eine Wärmepumpe mit einem natürlichen Kältemittel (R290) mit dem Ziel, die Reichweite trotz extremer Witterungsbedingungen bei gleichem Komfort aufrechtzuerhalten. Das Projekt namens Quiet wurde im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union gefördert. Die Inhalte zu dem Artikel entstanden größtenteils aus der Entwicklungszusammenarbeit mit den Konsortialpartnern des Projekts, liegen in der alleinigen Verantwortung derer und spiegeln nicht unbedingt die Sichtweise der Europäischen Kommission oder ihrer Organe wider. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Drage, P
    • Hinteregger, M
    • Zotter, G
    • Simek, M
  • Publication Date: 2019-2

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01713802
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 18 2019 5:51AM