LED-Module für hochauflösende Matrix-Frontscheinwerfer

In der Lichttechnik geht der Trend zu intelligenten Frontscheinwerfern mit hoher Flexibilität. Besonders schnell war der Fortschritt bei bereits serienreifen Technologien wie dem Digital Mirror Device (DMD) und den verschiedenen Forschungsansätzen zur Erhöhung der Auflösung für adaptive Frontscheinwerfer (Adaptive Frontlighting Systems, AFS), von denen die prominenteste die aktive LED-Matrix-Chiptechnik Eviyos ist. Die Basis für die Entwicklung des ersten Scheinwerfer-Prototyps mit Eviyos wurde in einem Forschungsprojekt zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Osram gelegt. Osram Continental hat ein energieeffizientes Smartrix-HD-Modul entwickelt, das Matrix-Scheinwerfer mit großer Lichtstärke bei gleichzeitig moderater Komplexität ermöglicht. Durch energiesparende additive LED-Technik konnten so Scheinwerfer mit großer Intensität und Reichweite entwickelt werden, die sich vor allem für Elektrofahrzeuge eignen. Vorgestellt werden die technischen Besonderheiten, der Aufbau und die praktische Anwendung in einem Demofahrzeug. Auf der Smartrix-HD-Technik basierende Systeme werden aktuell im Portfolio des Joint Ventures Osram Continental weiter ausgebaut.

  • Availability:
  • Supplemental Notes:
    • Ebenfalls veröffentlicht in: ATZ Elektronik, 2019, volume 14, issue 3, pp 40-3.
  • Authors:
    • Trommer, J
    • Feil, T
    • Wild, M
  • Publication Date: 2019-2

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01713800
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 18 2019 5:44AM