Dynamische Nachfrageabschätzung für ein AmoD System in Zürich

Dynamic demand estimation for an AMoD system in Zurich

Hauptaugenmerk des Fachbeitrags ist die Flottendimensionierung für ein Autonomous-Mobility-on-Demand (AMoD)-System in Zürich. Es werden Resultate für eine Simulation vorgestellt, in welcher die Flottengröße, die erzeugten Wartezeiten und auch die Fahrtpreise im Gleichgewicht stehen. Diese Werte sind dabei direkt von der Nachfrage selbst abhängig, sodass auch diese ein Teil der Gleichgewichtslösung ist. Der Fall der "dynamischen Nachfrage" errechnet 17.500 AMoD-Fahrten pro Tag in Zürich bei einer Flottengröße von circa 4.500 Fahrzeugen. Dies entspricht nur circa der Hälfte der Fahrten, die strukturell möglich wären, wenn Nutzerpräferenzen nicht berücksichtigt würden. Die Studie zeigt daher deutlich, dass statische Nachfragemuster, wie sie bisher oft für Flottendimensionierungen verwendet wurden, meist zu einer Überschätzung führen. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The main focus of the paper is fleet sizing of an Autonomous Mobility on Demand (AMoD) system in Zurich. Results are presented for a simulation in which fleet size, generated waiting times and service costs are in equilibrium. These values are directly dependent on the demand itself, which therefore is also part of the equilibrium state. The "dynamic demand" case for Zurich yields 17,500 AMoD trips per day with a fleet size of approx. 4,500 vehicles. This amounts to only about half the trips that are structurally possible in the “static demand” case where user preferences are not taken into account. Therefore, the study provides strong evidence that static demand patterns as they are used frequently in current research lead to an overestimation in fleet sizing.

Language

  • German
  • English

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 277-81
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01722436
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jul 15 2019 3:44AM