Kommt der Brennstoffzellenantrieb zu spaet?

Brennstoffzelle und Wasserstoff koennten eine wichtige Rolle vor allem in der Langstreckenmobilitaet und als Antrieb fuer Nutzfahrzeuge einnehmen. Die Brennstoffzelle hat gegenueber dem batterieelektrischen Antrieb vor allem Vorteile hinsichtlich der im Fahrzeug speicherbaren Energiemenge. Allerdings muss dafuer eine ausreichende Infrastruktur vorhanden sein, deren Aufbau noch einige Jahre in Anspruch nehmen wird. Nicht nur das Fehlen einer Infrastruktur, die Kosten und der Platzbedarf des Wasserstofftanks, auch die Fortschritte bei Lithium-Ionen-Akkumulatoren und die Konzentration der Forschung und Entwicklung auf rein batterieelektrische Antriebe verzoegern den flaechendeckenden Einsatz. Daher wird vermutet, dass dieser alternative Antrieb zu spaet kommt.

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 8-13
  • Serial:
    • Motortechnische Zeitschrift
    • Volume: 79
    • Issue Number: 3
    • Publisher: Springer Verlag / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
    • ISSN: 0024-8525

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01693041
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Feb 7 2019 3:40AM