Realfahrtsimulation am Hoehenklimarollenpruefstand

Bei der Strassenfahrt ist es aufgrund von Fahrer, Witterungs- und Verkehrseinfluessen nur schwer moeglich, reproduzierbare Testergebnisse zu erzielen, wie diese am Rollenpruefstand mit Realfahrtsimulation moeglich sind. Daher bietet die Integration von Realfahrtsimulation am Rollenpruefstand eine Vielzahl neuer Anwendungsmoeglichkeiten. Der Hoehenklimarollenpruefstand mit integrierter Realfahrtsimulation ermoeglicht es, Realfahrten jeglicher Art unter Beruecksichtigung eines weiten Spektrums klimatischer Bedingungen zu simulieren und liefert dabei reproduzierbare Ergebnisse. Es koennen somit wetter- und ortsunabhaengig verschiedene Tests durchgefuehrt werden, die in der Realitaet nur schwer oder teilweise gar nicht umsetzbar sind. Im Gegensatz zu herkoemmlichen Rollenpruefstaenden in Kombination mit vordefinierten Geschwindigkeits-Zeit-Profilen besteht nun die Moeglichkeit, reale Fahrszenarien abzubilden und digitalisierte Strecken mit und ohne vorab definierte Geschwindigkeitsvorgabe abzufahren - auch unter Beruecksichtigung von Kurvenfahrten und Anhaengerbetrieb.

  • Availability:
  • Authors:
    • Volkmer, D
    • Recla, L
    • Donn, C
    • Gerisch, P
  • Publication Date: 2018-7

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01692424
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jan 31 2019 5:57AM