Schwerpunkt: Fuhrpark

Das Schwerpunktthema "Fuhrpark" der Zeitschrift VKS News vom Mai 2018 umfasst sieben Artikel. Fahrverbote in der Stadt sind ein aktuelles Thema, das sicher jeder Fuhrpark-Verantwortliche, speziell eines kommunalen Unternehmens einer deutschen Grossstadt, kennt und das ihn beschaeftigt. Die schon bekannte politische Nachfrage nach Fahrzeugen beziehungsweise Arbeitsgeraeten mit alternativer Antriebstechnologie bekommt nochmals einen Schub. Eine universelle, aber vor allem kurzfristige Loesung aller Probleme ist weiterhin nicht in Sicht. Die Angelegenheit auszusitzen oder zu verdraengen ist jedoch auch nicht zielfuehrend. Wo setzen die kommunalen Unternehmen also den Hebel an? Als Anwender/Nutzer sind sie keine Hersteller der erforderlichen Fahrzeuge/Geraete. Das schon 2016 ausgesprochene Angebot der kommunalen Fuhrparks an die Hersteller, notwendige Entwicklungsarbeit, speziell auf der Basis der taeglichen Leistungsanforderungen der Fahrzeuge im Betrieb, gemeinsam zu leisten, wird hier gern wiederholt. Die kommunalen Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung bei diesen Entwicklungen weiterhin sehr bewusst. Wo sind also die passenden Hersteller-Produkte? Die kommunalen Unternehmen sind offen, neugierig und interessiert. Es kann dann also nicht mehr ueberraschen, das elektrische Muellfahrzeug, die Hybrid-Antriebs-Kehrmaschinen in gross oder klein oder ein emissionsfreies Strassenreinigungsfahrzeug erstmalig begutachten und anfassen zu koennen. (A)

  • Authors:
    • Maas, T
  • Publication Date: 2018

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures;
  • Pagination: pp 4-33
  • Serial:
    • VKS News
    • Issue Number: 225
    • Publisher: VERBAND KOMMUNALER UNTERNEHMEN E.V. (VKU)

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01686671
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 16 2018 8:35AM