Der Radverkehrsanteil − Erreichbarkeitsindikatoren und Radverkehrsinfrastruktur: Verknuepfung von Erreichbarkeitsindikatoren mit Informationen zur Radverkehrsinfrastruktur als Faktor fuer den Radverkehrsanteil

Ein besseres Verstaendnis ueber die Wirkungszusammenhaenge zwischen dem Ausmass der Radmobilitaet und den jeweils bestehenden Rahmenbedingungen ist fuer die Foerderung des Radverkehrs von besonderer Wichtigkeit. Hierbei nimmt die Untersuchung der Erreichbarkeitsverhaeltnisse sowie der infrastrukturellen Ausstattung eine wichtige Rolle ein. Mit einem neuen Ansatz wurden Erreichbarkeitsindikatoren und Informationen zur Radinfrastruktur zu einem Indikator verknuepft und dessen Wirkung (gemeinsam mit weiteren Faktoren) auf den Radverkehrsanteil mittels eines mathematisch-statistischen Modells untersucht. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Soteropoulos, A
    • Kalasek, R
    • KRAMAR, H
  • Publication Date: 2018

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 228-34
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01686628
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 16 2018 4:06AM