Sammelverkehr mit autonomen Fahrzeugen im laendlichen Raum

Die Dissertation beschaeftigt sich mit einer Potenzialabschaetzung fuer den Einsatz von Sammelverkehren mit autonomen Fahrzeugen im laendlichen Raum. Die Ergebnisse bieten einen guten Einblick in die Machbarkeit sowie das Buendelungspotenzial fuer die Planung und die Umsetzung von flexiblen, kleinteiligen Sammelverkehren. Aktuelle demografische und gesellschaftliche Entwicklungen stellen den liniengebundenen oeffentlichen Personennahverkehr (OEPNV) vor allem im laendlichen Raum vor grosse Herausforderungen. Die Auswirkungen des demografischen Wandels zeigen sich inzwischen jedoch nicht mehr nur in laendlichen Raeumen, sondern zunehmend auch in Randbereichen von Ballungsraeumen. Besonders sinkende Schuelerzahlen haben dort Auswirkungen auf den OEPNV, da Schueler derzeit die Hauptnutzergruppe darstellen. Hinzu kommt ein Rueckgang der Fahrgaeste infolge sinkender Bevoelkerungszahlen. Fuer die Verkehrsbetriebe wird damit die wirtschaftliche Basis fuer das Vorhalten oeffentlicher Verkehre immer weiter geschwaecht. Damit es auch in Zukunft moeglich ist, im laendlichen Raum ohne eigenen Pkw mobil zu sein, koennen neue Loesungswege beschritten werden, die sich durch die Weiterentwicklung der Kommunikationstechnik und die Automatisierung eroeffnen. Die Untersuchung wird mithilfe eines fuer diesen Zweck neu erstellten, agentenbasierten Modells durchgefuehrt. Die Daten fuer das Modell basieren auf einer Befragung der Bewohner eines realen laendlichen Raums zu ihrem Mobilitaetsverhalten. Unter Beruecksichtigung des demografischen Wandels und verschiedener Trends, die zukuenftig das Leben und das Mobilitaetsverhalten im laendlichen Raum beeinflussen, wurde zusaetzlich zum Status quo als Prognosehorizont das Jahr 2030 gewaehlt. (A)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    Technische Universitaet Darmstadt, Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

    Otto-Berndt-Strasse 2
    Darmstadt,   Germany  64287
  • Authors:
    • von Moerner, M
  • Publication Date: 2018

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01685364
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 10 2018 9:21AM