SmartSite − Prozesssicherheit im Strassenbau durch Vernetzung, Automatisierung und Digitalisierung

Die industrielle (R)Evolution ist auch im Tiefbau angekommen, die digital vernetzte und intelligent gesteuerte Baustelle ist Realitaet. Das vom Bundesministerium fuer Wirtschaft und Energie (BMWi) gefoerderte Projekt SmartSite hat unter Beweis gestellt, dass auf der Basis einer BIM-Planung autonome Baumaschinen mithilfe einer Cloud-Loesung gesteuert und der Logistik- und Vorproduktionsprozess individuell so abgestimmt werden, dass der Asphaltierungsprozess kontinuierlich erfolgen kann. Somit ist SmartSite eine logische Weiterentwicklung des FE-Vorhabens AutoBauLog, bei dem die Logistiksteuerung im Erdbau nach einem 3-D-Schichtmodell entwickelt wurde. SmartSite vernetzt die Einzelsysteme des Strassenbaus und versorgt diese mit zusaetzlichen steuerungsrelevanten Informationen aus der Umgebung der Baustelle, die waehrend des Fertigungsprozesses von Nutzen sind. Dafuer wurden die beteiligten Baumaschinen mit zusaetzlicher Sensorik ausgeruestet, sodass zum Beispiel der Asphaltfertiger die automatische Steuerung der Hoehen- und Lageparameter direkt aus dem BIM-Modell erhaelt. Mit Building Information Modeling (BIM) wird in SmartSite der gesamte Produktionsprozess des Strassenbaus − vom Bestand ueber die Planung bis hin zum fertigen Produkt − digitalisiert, alle Einzelsysteme miteinander vernetzt und somit ein durchgaengiger BIM-Prozess umgesetzt. Die Nutzer koennen mit smarten Endgeraeten den gesamten Prozess von der Asphaltmischanlage ueber den Transport bis zur Verarbeitung durch einzelne Baumaschinen ueberwachen und falls erforderlich nachsteuern. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 97-109
  • Monograph Title: Planen, Errichten und Betreiben − Digitalisierung im Bau: 4. Internationaler BBB-Kongress, 14.09.2017 in Stuttgart − Tagungsband

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01685325
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-9817860-2-6
  • Files: ITRD
  • Created Date: Oct 9 2018 8:35AM