Autonomes Fahren und Recht

Automatisierte und autonome Fahrzeuge fordern die Rechtsordnung heraus. Wie lassen sich diese in den Strassenverkehr integrieren? Wie ist Verkehrssicherheit rechtlich zu gewaehrleisten? Wie kann der Schutz personenbezogener Daten garantiert werden? Wie koennen unbeteiligte Dritte geschuetzt werden? Der Band analysiert erstmalig vertieft die oesterreichische Rechtslage. Es werden die grossen Fragestellungen, insbesondere a) verfassungs- und grundrechtliche, b) haftungs- und strafrechtliche sowie c) datenschutz- und verkehrsrechtliche Themen untersucht. Verkehrsplanung, Verkehrstechnik und Geoinformation bilden den Rahmen der rechtlichen Analysen. Ueberlegungen zu selbstlernenden Fahrzeugen sowie rechtsvergleichende Perspektiven aus Deutschland und den Vereinigten Staaten zeigen rechtliche Entwicklungspotentiale fuer Oesterreich auf.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    MANZ'SCHE VERLAGS- UND UNIVERSITAETSBUCHHANDLUNG GMBH

    KOHLMARKT 16
    WIEN,   OESTERREICH  A-1014
  • Authors:
    • Eisenberger, Iris
    • Lachmayer, Konrad
    • Eisenberger, Georg
  • Publication Date: 2017

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Pagination: 242 S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01671815
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • ISBN: 978-3-214-00980-9
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jun 6 2018 3:17AM