Auswirkung vollautomatisierter Pkws auf die Verkehrsmittelwahl

Um die Auswirkung der Vollautomation auf die Eigenschaften der Verkehrsmittel und die Praeferenzen der Nutzer besser zu verstehen, haben die Autoren die Nutzenwerte der neuen Verkehrsmodi im Vergleich zu den bestehenden Verkehrsmodi analysiert und im Rahmen einer Online-Umfrage von potenziellen Nutzern in Form eines vollstaendigen Paarvergleichs bewerten lassen. Die Studie zeigt, dass der Privat-Pkw, unabhaengig davon ob traditionell oder vollautomatisiert, zwar nach wie vor das praeferierte Verkehrsmittel ist, im direkten Vergleich das Carsharing jedoch viel staerker von der Vollautomation profitiert. Darueber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass das vollautomatisierte Carsharing verstaerkt in Konkurrenz zum OEPNV tritt. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Woedl, S
    • Pakusch, C
    • Bossauer, P
    • Stevens, G
  • Publication Date: 2017-8

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 68-72
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01673151
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 23 2018 9:00AM