Akzeptanz fuer automatisiertes Fahren. Die Chance auf eine nachhaltige Verkehrswende?

Automatisiertes Fahren wird als Baustein einer nachhaltigen Verkehrswende diskutiert. Erste Studien zur gesellschaftlichen Akzeptanz liegen nun vor. Ausgehend von einer Literaturrecherche und –auswertung wird der Frage nachgegangen, wie ein gesellschaftlich akzeptierter Weg zu einem automatisierten Verkehrssystem aussehen koennte. Insgesamt zeichnet sich ab, dass sowohl bei Buergerinnen und Buergern als auch in der Forschung die Vorstellung eines automatisierten motorisierten Individualverkehrs dominiert, was zu einem hoeheren Verkehrsaufkommen fuehren koennte. (A)

  • Availability:
  • Authors:
    • Duetschke, E
    • Schneider, U
    • Krail, M
    • Peters, A
  • Publication Date: 2017-8

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 60-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01673179
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: May 23 2018 8:15AM