Zusaetzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien fuer Fahrzeug-Rueckhaltesysteme: ZTV FRS

Die Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen (FGSV) hat nun die "Zusaetzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien fuer Fahrzeug-Rueckhaltesysteme" (ZTV FRS) mit einer Fassung 2017 neu herausgegeben. Sie ersetzen die gleichnamigen ZTV, Ausgabe 2013. Mit dem Allgemeinen Rundschreiben Strassenbau (ARS) Nr. 04/2014 wurden die ZTV FRS bekannt gegeben. Die ZTV FRS beschreiben in 13 Abschnitten (sowie in den Anhaengen A bis E) Anforderungen, Verfahrensregeln und Pruefungen bei der Errichtung und Reparatur von dauerhaft eingesetzten Fahrzeug-Rueckhaltesystemen. Zu den Fahrzeug-Rueckhaltesystemen gehoeren Schutzeinrichtungen, Anpralldaempfer, Anfangs- und Endkonstruktionen sowie Uebergangskonstruktionen. Der Anhang A enthaelt sieben Checklisten fuer Einbau, Montage und Pruefung. Aufgrund verschiedener Aenderungen im Technischen Regelwerk hat die Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen eine Anpassung der ZTV FRS in mehreren Punkten vorgenommen: Umstellung von Bodenklassen auf Homogenbereiche in den DIN 18300 (Erdbau), dadurch Neufassung der Ausfuehrungen zum Baugrund unter Verwendung von Homogenbereichen (Bezug Nr. 2), Ersatz des Einsatzfreigabeverfahrens fuer Fahrzeug-Rueckhaltesysteme durch die Technischen Kriterien fuer den Einsatz von Fahrzeug-Rueckhaltesystemen in Deutschland (Bezug Nr. 3), Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Betonschutzwaenden in Ortbetonbauweise (BSW O) bei Verwendung von durchgehend korrosionsgeschuetzter Bewehrung, Aenderung der Ueberpruefung der Verankerung von Schutzeinrichtungen auf Bruecken (Eigenueberwachung) aufgrund geaenderter Anforderungen der Ankerhersteller und Aktualisierung von Regelwerks- und Normenbezeichnungen. Die ZTV FRS, Ausgabe 2013, Fassung 2017, wurden mit dem Bund/Laender-Arbeitsgremium Schutzeinrichtungen (AG SE) und unter Beteiligung der Herstellerverbaende abgestimmt.

  • Availability:
  • Supplemental Notes:
    • R 1, Regelwerke
  • Corporate Authors:

    FGSV Verlag

    Wesselinger Str. 15-17
    Köln,   Germany  50999

    Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen (FGSV) (DEU) - German Road and Transportation Research Association

    An Lyskirchen 14
    Koeln,   DEUTSCHLAND BR  D-50676
  • Publication Date: 2018

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Edition: Ausgabe 2013/Fassung 2017
  • Features: Appendices; Figures;
  • Pagination: 81p
  • Serial:
    • Issue Number: FGSV 367

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01666496
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-86446-207-8
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 28 2018 9:16AM