Radbahn Berlin: Zukunftsvisionen fuer die oekomobile Stadt

In der globalen Debatte um die nachhaltige Stadt der Zukunft ist das Konzept einer neun Kilometer langen, ueberdachten Radbahn vom Bezirk Schoeneberg zur Oberbaumbruecke eine besonders konkrete Wortmeldung. Die Radbahn will den vergessenen Raum unter Berlins beruehmter U1-Hochbahnstrecke in eine pulsierende urbane Hauptschlagader verwandeln. Sie ist damit ein Spielfeld fuer zeitgemaesse Mobilitaet, Innovation und Freizeitangebote. Die ortsspezifische Betrachtung dieses linearen Berliner Stadtkorridors zeigt, wie viele Dimensionen sich auftun, wenn Infrastruktur neu, kreativ und inklusiv gedacht wird. Ueber verkehrliche Loesungen hinaus bietet die Radbahn vor allem auch enorme gesellschaftliche Chancen fuer ein wachsendes Berlin. Denn Investitionen in den Radverkehr haben nicht nur positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Umwelt, sondern sie bringen auch deutliche Vorteile fuer Wirtschaft, Stadtentwicklung und Kultur. Kreuzungspunkte, Hochbahnhoefe und geringe Abstaende werden betrachtet. Das Buch fordert dazu heraus, Staedte radikal neu zu denken. Es ist ein unterhaltsamer Reisebericht, ein Aufruf zu einer neuen Mobilitaetspolitik sowie eine Anleitung zur Planung umwelt- und menschengerechter und dadurch lebenswerter Stadtraeume. (A)

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    JOVIS VERLAG GMBH

    KURFUERSTENSTR. 15-16
    BERLIN,   DEUTSCHLAND BR  D-10785

    paper planes e. V.

    Weserstrasse 67
    Berlin,   Germany  12065
  • Publication Date: 2018

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: 144p

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01663229
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • ISBN: 978-3-86859-516-1
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 1 2018 9:55AM