BIM-Piloten im Strassenbau − erste Erfahrungen des Bauherren

Im Bereich der linienhaften Infrastruktur foerdert der Bund den BIM-basierten Planungsprozess zunaechst unter anderem bei vier Strassenprojekten der Deutschen Einheit Fernstrassenplanungs- und -bau GmbH (DEGES). Die Zielsetzung: Durch den Test erster Anwendungsfaelle sollen Empfehlungen fuer kuenftige BIM-Planungen erarbeitet werden. Das Pilotprojekt "Bruecke Petersdorfer See" im Zuge der A 19 wurde zwischenzeitlich abgeschlossen und soll hier nicht mehr detailliert dargestellt werden. Wesentliche Erkenntnisse konnten hier bei der Nachmodellierung einer konventionell erstellten Planung, der Massenplausibilisierung und der Verknuepfung zwischen BIM-Modell und der genutzten Planmanagementsoftware gemacht werden. Dadurch wurden auch Aspekte des spaeteren Betriebs beruecksichtigt. (A)

  • Corporate Authors:

    DEUTSCHER BETON- UND BAUTECHNIK-VEREIN (DBV)

    KURFUERSTENSTR. 129
    BERLIN,   DEUTSCHLAND BR  D-10785
  • Authors:
    • Imgartinger, A
  • Conference:
  • Publication Date: 2017

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Pagination: pp 137-8
  • Monograph Title: Vortraege zum Deutschen Bautechnik-Tag am 27. und 28. April 2017 in Stuttgart
  • Serial:
    • DBV-HEFTE
    • Issue Number: 40
    • Publisher: DEUTSCHER BETON- UND BAUTECHNIK-VEREIN (DBV)

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01662506
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 1 2018 5:07AM