Zur wirtschaftlichen Lage der DB AG

Die DB AG hat im Jahresabschluss 2015 erstmals seit vielen Jahren Verluste ausgewiesen. Im Beitrag wird die derzeitige wirtschaftliche Lage der DB AG detailliert dargestellt. Nach einem Blick auf den Gesamtkonzern werden die drei klassischen Transportsparten DB Fernverkehr, DB Regio und DB Cargo sowie die Sparten Arriva und DB Schenker Logistik einzeln betrachtet. Es folgt ein zusammenfassender Blick auf die Infrastruktursparten sowie ein Fazit zur Finanzlage des gesamten DB Konzerns. In den Schlussfolgerungen werden die juengsten Sanierungsmassnahmen der DB AG, die Ueberlegung zu einer moeglichen Privatisierung der Sparten Arriva und Schenker Logistik sowie moegliche weitergehende Schritte angesprochen. Die Verfasser plaedieren fuer einen Rueckbau des staatlichen Gross- und Mischkonzerns.

  • Availability:
  • Supplemental Notes:
    • Siehe auch: Eisenkopf,A: Kommentar zu dem Beitrag: Zur wirtschaftlichen Lage der DB AG, Zeitschrift fuer Verkehrswissenschaft, 2017, volume 87, issue 3, pp 239-41.
  • Authors:
    • Boettger, C
    • Mitusch, K
  • Publication Date: 2016-12

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 211-38
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01646164
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 3 2017 8:46AM