Kalibrierung von Parametern an Knotenpunkten fuer eine mesoskopische Simulation

Mesoskopische Simulationen sind aufgrund ihrer kuerzeren Laufzeiten gegenueber der Mikrosimulation mehr und mehr gefragt. In dem Beitrag wird eine mesoskopische Simulationsmethode vorgestellt und sich im Hauptteil der Arbeit auf die Kalibrierung ihrer Parameter fuer Knotenpunkte konzentriert. Es werden zunaechst die wesentlichen Algorithmen der Mikro- und Mesosimulation auf Basis der in PTV VISSIM implementierten Auspraegungen verglichen und die Notwendigkeit der Verwendung unterschiedlicher Parameter fuer die Knotenmodellierung fuer beide Simulationsformen begruendet. Der Fokus des Beitrags liegt auf der Kalibrierung von Parametern fuer die Vorfahrtsregelung an Knotenpunkten in der mesoskopischen Simulation. Der Einfluss verschiedener Parameter, namentlich der Grenz- und Folgezeitluecke sowie der maximalen Wartezeit, wird anhand einer Beispielkreuzung demonstriert. Insbesondere wird gezeigt, dass die Parameter geeignet sind, die in den Regelwerken - Highway Capacity Manual (HCM) beziehungsweise Handbuch fuer die Bemessung von Strassenverkehrsanlagen (HBS) - dargestellten Abhaengigkeiten zwischen dem Konfliktstrom und der Kapazitaet des untergeordneten Stroms zu reproduzieren. In Abwesenheit empirischer Daten stellen die in PTV VISSIM hinterlegten Standardwerte eine solide Ausgangsbasis fuer die Kalibrierung dieser Parameter auf lokale Situationen dar. Bei der Kalibrierung ist zu beruecksichtigen, inwieweit die Knotenpunkte in Simulationsmodellen die in den Regelwerken getroffenen Annahmen abbilden. Es wird gezeigt, unter welchen Bedingungen Simulationsmodelle aufgrund der genaueren Abbildung der Realitaet bessere Ergebnisse liefern koennen als die in den Richtlinien verwendeten analytischen Methoden. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Digital/other
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: 15 p

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01641595
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Jun 21 2017 4:36AM