Baukasten Strasse - Flaeche fuer alle

Die Gestaltung und Aufteilung der Strassenraeume muss immer unter Beruecksichtigung der vorhandenen Rahmenbedingungen, das heisst vorhandener Flaechenverfuegbarkeit, Wahrung der staedtebaulichen Zusammenhaenge und Beruecksichtigung gestalterischer und oekologischer Belange, sichergestellt werden. Wichtige staedtebauliche Merkmale wie Gebietscharakter, Art und Mass der Umfeldnutzungen, Aufenthaltsfunktion sowie strassenraeumliche Situation (Breite, Begrenzung, Verlauf) muessen beruecksichtigt werden. Umliegende Quartiere sollten eingebunden und Umfeldbeziehungen nicht wie frueher haeufig durch breite Hauptverkehrsstrassen zerschnitten werden. Die optimale Loesung, bei der die Anforderungen aller Verkehrsteilnehmenden vollstaendig beruecksichtigt werden koennen, gibt es leider nur sehr selten. Vielfach wird bei der Planung dann haeufig dem motorisierten Verkehr die Prioritaet gegeben - trotz des Konzepts der staedtebaulichen Bemessung (Richtlinien fuer die Anlage von Stadtstrassen (RASt 2006)), das den Seitenraumnutzungen mehr Bedeutung bei der Planung von Stadtstrassen sichert. Der Themenschwerpunkt dieser Ausgabe der Zeitschrift PLANERIN zeigt in 16 Artikeln, welche Themenkomplexe, Fragen und Loesungen derzeit in der Fachwelt diskutiert werden: Wie sieht Mobilitaet in der Zukunft aus? Welche Auswirkungen haben unterschiedliche Verkehrskonzepte auf den Verkehr und die Gestaltung von Strassenraeumen, vor allem aber auf die betroffenen Wohnquartiere? Welche Gestaltungskonzepte fuehren zur Attraktivitaetssteigerung der Stadt und welche Verkehrsmittel werden in Abwaegungsprozessen beim geringen Flaechenbesitz aus welchen Gruenden von Politik und Verwaltung bevorzugt? (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 3-50
  • Serial:
    • PLANERIN
    • Issue Number: 4
    • Publisher: Vereinigung fuer Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL e.V.
    • ISSN: 0936-9465

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01632621
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Apr 5 2017 2:49AM