Neue Generation Notbremssystem im Nutzfahrzeug

Notbremsassistenten sind im Nutzfahrzeug seit einigen Jahren verfuegbar. Gesetzliche Vorschriften fuehren nun zu einer flaechendeckenden Verbreitung der Systeme. Diese Pflicht gilt fuer Neuzulassungen seit November 2015 und umfasst derzeit mit wenigen Ausnahmen Lkw ab 8 und Busse ab 5 t. Um den Fahrer bei Ablenkung und Unaufmerksamkeit in monotonen Fahrsituationen bestmoeglich zu unterstuetzen, hat MAN mit dem Emergency Brake Assist 2 (EBA 2) einen Technologiesprung vollzogen und zusaetzlich zum Radarsensor eine Frontkamera mit Sensordatenfusion hinzugenommen. Mit dem gestuften Warn- und Bremseingriff koennen Kollisionen auf stehende und bewegte Fahrzeuge vermieden und damit die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich des Geschwindigkeitsabbaus bereits heute deutlich uebertroffen werden. Die Entwicklungsziele beim EBA-System koennen hinsichtlich der Maximierung der Bremsperformance bei gleichzeitiger Reduzierung von Fehlwarnungen erfuellt werden.

  • Supplemental Notes:
    • ATZextra: Assistenzsysteme in Nutzfahrzeugen.
  • Authors:
    • Tigges, G
    • Oetting, F
    • Hoelting, C
    • Bernwieser, L
  • Publication Date: 2016-8

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 30-5
  • Serial:
    • ATZ extra
    • Publisher: Springer Vieweg / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01631149
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 15 2017 5:25AM