Experimentelle und numerische Untersuchungen an Hochleistungsverbindungen mit Zahnleisten

High capacity saw tooth connectors. Experimental testing and numerical studies

Der Beitrag befasst sich mit der konzentrierten Tangentialkrafteinleitung von Stahlbauteilen in Betonkonstruktionen mittels Zahnleistenverbindungen. Verbindungen mit Zahnleisten bestehen aus einem dicken Stahlblech mit Stahlzaehnen, welche sich ueber Druckkraefte im Beton abstuetzen. Zur Klaerung der Traglast und des Last-Verformungsverhaltens wurden experimentelle und numerische Untersuchungen durchgefuehrt. Als erster Schritt wurden experimentelle Untersuchungen zur Tragfaehigkeit der Verzahnung zwischen Beton und Stahl unter verschiedenen Druckfeldwinkeln durchgefuehrt. Der Beton im Verbindungsbereich zeigte eine vergleichbare Tragfaehigkeit wie ungestoerter Beton. Des Weiteren wurde ein Bauteilversuch mit Zahnleistenverbindung entworfen und durchgefuehrt. Damit konnten die Traglast und die Last-Verformungseigenschaften fuer druckgestuetzte innenliegende Zahnleistenverbindungen in einer realitaetsnahen Einbausituation untersucht werden. Mit einem neu entwickelten numerischen Modell liessen sich die Versuchsergebnisse interpretieren. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse wurde das Bemessungskonzept ergaenzt. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: The paper describes the transfer of concentrated loads from structural steelwork into concrete structures using saw tooth connectors. Saw tooth connectors consist of a thick steel plate with steel teeth which transfer forces into the surrounding concrete via compressive action. Experimental and numerical investigations have been undertaken in order to clarify the ultimate load and the load deflection behaviour. Firstly, experimental studies on the load carrying capacity of the steel teeth/concrete interface have been conducted. The compressive forces onto the teeth have been applied at varying angles of action. The concrete at the connection has a similar load capacity as an undisturbed concrete section. Secondly, a test of a complete connection within a concrete slab has been designed. The saw tooth connector used, was a two sided connector in a situation with compressive reaction. With this, load capacity and load deflection tests in a real live situation have been undertaken. In combination with the also developed numerical model, the tests were interpreted. The investigation concluded in an addition to the structural design concept. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References; Tables;
  • Pagination: pp 528-33
  • Serial:
    • Stahlbau
    • Volume: 85
    • Issue Number: 8
    • Publisher: Ernst & Sohn GmbH
    • ISSN: 0038-9145

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01637004
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Mar 8 2017 9:26AM