Hoehere Unfallzahlen trotz Fahrerassistenzsystemen - sind wir auf dem richtigen Weg?

Higher accident figures despite driver assistance systeme - are we on the right track?

Die Halbierung der Anzahl der Verkehrstoten wird in der zweiten Dekade (2011 bis 2020) nicht umgesetzt - ein Alarmzeichen hinsichtlich des 2001 postulierten Ziels Zero Vision, das heisst die Vermeidung von Getoeteten und Schwerverletzten im Strassenverkehr. Waehrend sich die sekundaere Sicherheit von 1953 bis 2015 in Form der Sicherheitsindizes um mehr als das Neunfache verbessert hat, weist die Zunahme der primaeren Sicherheit im gleichen Zeitraum nur ungefaehr eine Verdreifachung auf. Eine Prognose der Sicherheitszuwaechse auf Plausibilitaetsbasis bis ins Jahr 2050 zeigt, dass trotz der eingefuehrten Assistenzsysteme weiter ein riesiger Handlungsbedarf im Bereich der Unfallvermeidung, also der primaeren Sicherheit besteht. Durch die bisher erfolgte Einfuehrung von autonomen Fahrzeugen wird die primaere Sicherheit nicht verbessert und es existieren zudem erhebliche Vorbehalte seitens der Kunden. (A) ABSTRACT IN ENGLISH: lt will not be possible to meet the target of halving the number of road deaths in the second decade (2011 to 2020). This can be seen as a warning that it will be difficult to achieve Vision Zero which aims to prevent fatalities and serious injuries on the roads. Although the safety indices show that secondary safety has improved more than ninefold between 1953 and 2015, the improvement in primary safety over the same time period is only around threefold. A prediction of the increases in safety up to 2050 made on the basis of plausibility indicates that, despite the introduction of assistance systems, there is a need for significant action in the fie/d of accident prevention, in other words, primary safety. The arrival of autonomous vehicles during this period will not improve primary safety. In addition, many customers have serious reservations about autonomous cars. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Media Type: Print
  • Features: Figures; References;
  • Pagination: pp 66-76
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01640826
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Feb 14 2017 2:16AM