Erneuerbar unterwegs. Mobil mit Batterie und Brennstoffzelle in die Zukunft

Das Energiesystem in Deutschland steht vor einem Umbruch, weg von fossilen Kraftstoffen, hin zu erneuerbaren Energien. Die Wasserstoff-, Brennstoffzellen- und Batterietechnologien sind Schluesseltechnologien, um erneuerbare Energien in den Energiesektor und als strombasierte Kraftstoffe in den Verkehrsbereich zu integrieren. Sie bieten grosse Potenziale, Emissionen zu senken und die Effizienz zu steigern. Bund, Industrie und Wissenschaft investieren gemeinsam in strategischer Partnerschaft seit 2006 in die Erprobung der Technologien im Alltag und die Marktvorbereitung von entsprechenden Produkten. Koordiniert wird die Zusammenarbeit von der NOW Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Kernaufgabe der NOW ist es, zwei Marktvorbereitungsprogramme des Bundes umzusetzen: das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) sowie die Modellregionen Elektromobilitaet des Bundesministeriums fuer Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Die Marktvorbereitung des NIP seit 2006 wird vorgestellt. Ausserdem wird auf den bedarfsgerechten Ausbau von Wasserstofftankstellen bis 2016 und die Fortsetzung des NIP nach 2016 eingangen. Zum Thema Elektromobilitaet werden die Modellregionen und die neue Foerderrichtlinie vorgestellt.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01609017
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Aug 15 2016 3:44AM